BUCHVORSTELLUNG
 



PROF. Dr. Dr. KATHARINA CEMING

Lass Mal!
Mit Meister Echkart ins Hier und Jetzt

Vier Türme Verlag

128 Seiten
ISBN 978-3-7365-0157-7

16,00 Euro

Buch bestellen

 

Meister Eckhart ist heute wohl einer der bedeutendsten christlichen Mystiker und gilt als Erfinder des modernen Begriffs Gelassenheit.

Meister Eckharts Lehre gilt als vielschichtig und komplex. Er kombinierte philosophische Lehren seiner Zeit mit seiner sehr eigenständigen Sichtweise. Dabei verstand er sich selbst vor allem immer als gottgläubigen Christen. Eckhart von Hochheim ging es nicht um den richtigen Glauben, sondern um das richtige Erkennen, wobei diese Erkenntnis eben kein abstrakter Denkakt ist. Und damit sind wir mittendrin im aktuellen Streit um die Deutungshoheit über Eckhart als Mystiker oder als Philosoph.
Katharia Ceming stellt den Tambacher Meister und dessen vielseitige und spannende Lehre vor. Sie zeigt, dass Meister Eckharts Ideen und Gedanken auch heute noch von großer Aktualität sind.
Ein kurzweiliges, augenzwinkerndes, kluges kleines Buch über den wohl berühmtesten christlichen Mystiker des Mittelalters.

 

 

Der Autorin

Nach verschiedenen Lehraufträgen, unter anderem an der Universität Paderborn, ist sie seit 2011 außerordentliche Professorin an der Universität Augsburg. Ihre Leidenschaft für Philosophie verbindet sie zudem mit ihrer Arbeit als Autorin und Publizistin. So hat sie schon zahlreiche Bücher verfasst und hält deutschlandweit Vorträge und Workshops zum Thema Mystik und Spiritualität. 2008 erhielt sie den Mystikpreis der Theophrastus-Stiftung.

 

Donnerstag, 18. 10. 2018, 19.00 Uhr

Buchhandlung Rieger+Kranzfelder

E i n t r i t t   f r e i

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rieger+Kranzfelder | Webmaster : H. Gailer | dermedienservice

Anrufen

E-Mail

Anfahrt