BUCHTIPP

 


CHARLOTTE McCONAGHY
Wo die Wölfe sind
 

Fischer

432 Seiten
ISBN 978-3-10-397100-2

22,00 Euro
Buch bestellen
 

Empfohlen von Friederike Kaufhold

 

Eine wilde und packende Geschichte über den Kampf einer Frau, um jeden Preis Wölfe in den schottischen Highlands wiederanzusiedeln.

Inti Flynn kommt nach Schottland, um Wölfe in den Highlands wiederanzusiedeln. Als Wissenschaftlerin weiß sie, dass die wilden Tiere die einzige Rettung für die zerstörte Landschaft sind. Als Frau hofft sie auf einen Neuanfang. Sie ist nicht mehr die, die sie einst war, hat sich von den Menschen zurückgezogen. Denn die Wolfsbiologin besitzt die seltene Fähigkeit, Gefühle von anderen Lebewesen körperlich nachzuempfinden. Als ein Farmer tot aufgefunden wird und eine Hetzjagd auf ihre Tiere beginnt, muss sie sich ihren Ängsten stellen: Ist der Wolf oder der Mensch die Bestie in den Wäldern? Und wird sie je wieder menschliche Nähe zulassen können – oder von der Wildnis verschlungen werden, die sie retten will?

 


Die Autorin

 

Charlotte McConaghy, Jahrgang 1988, hat irisch-schottische Wurzeln und wuchs in Australien auf. Ihre Passion für die Natur und Tierwelt und ihre Erschütterung über die Auswirkungen des Klimawandels inspirierten sie zu »Zugvögel«, ihrem literarischen Debütroman, mit dem sie den internationalen Durchbruch erreichte. Sie hat einen Abschluss als Drehbuchautorin der Australian Film Television and Radio School. McConaghy lebt heute in Sydney.


Foto: © Emma Daniels

Unter Wasser Nacht

KRISTINA  HAUFF

Kurz mal mit dem Universum plaudern

PRESTON  NORTON

Cranach

G. MESSLING / K. RICHTER

Bring dich selbst zum Leuchten

GRETA  SILVER

Wo die Wölfe sind

CHARLOTTE  McCONAGHY


Anrufen

E-Mail

Anfahrt