HÖRBUCHTIPP
 



MARTIN  WALKER

Revanche

Diogenes Hörbuch

8 CDs, 663 Minuten

ISBN 978-3-257-80392-1

26,00 Euro

Hörbuch bestellen

Empfohlen von Annegret Lemmermann

 


Martin Walkers Romane spielen im geschichtsträchtigen Périgord mit seinen herrlichen Landschaften und trutzigen Burgen. Von einer dieser Burgen, Commarque, brachen im Mittelalter die Tempelritter zu Kreuz­zügen nach Jerusalem auf. Tausend Jahre später nimmt das einstige Morgenland eine späte Revanche in der Person einer jungen Archäologin, die wild entschlossen scheint, bei den damaligen Eroberern einen sagenumwobenen geraubten Schatz sowie ein politisch höchst explosives altes Dokument zu­tage zu fördern.


Der Autor

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think Tanks für Topmanager und Senior Scholar am Woodrow Wilson Center in Washington DC. Seine ›Bruno‹-Romane erscheinen in fünfzehn Sprachen.

© Foto: Klaus Einwanger


 

Der Sprecher

Bevor Johannes Steck Schauspieler und Sprecher wurde, hat er eine Ausbildung zum Theatermaler gemacht. Er dachte immer, dass er irgendwann von der Malerei leben würde. Heute malt er tatsächlich beruflich, aber nicht mit Farbe und Pinsel, sondern mit Worten.
Wenn er es schafft, die Situation und die Figuren vor Augen zu haben, dann sieht der Zuhörer sie auch. Er liebt es, nur mit der Stimme Welten entstehen zu lassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rieger+Kranzfelder | Webmaster : H. Gailer | dermedienservice

Anrufen

E-Mail

Anfahrt